Agricolastrasse 10 52445 Titz   | 0049 2274 9170918   | kontakt@3dbenefit.de

    Das neuartige Y-Blindenführhundgeschirr aus dem 3D Drucker ist da.

    Ergonomisch und technisch, für den Führhund und den Menschen, auf dem neusten Stand.

    In den letzten 10 Jahren wurde in einer Vielzahl von Studien darauf hingewiesen das gewisse Geschirrarten, für den Bewegungsapparat des Hundes, nicht gesundheitsförderlich sind.
    Dies betrifft gerade den Blindenführhund, der viele Stunden in einem dieser Geschirre seine Führarbeit leistet.

    Durch die eigene Ausbildung eines Blindenführhundes wurden wir auf diese Problematik aufmerksam und haben uns Gedanken gemacht, wie wir dem entgegentreten können.
    Daher beschäftigen wir uns seit etwa Mitte des Jahres 2020 nun mit dem Thema Blindenführhundgeschirre und uns wurde sehr schnell klar das es hier einiges an Verbesserungspotential gibt.

    Nach vielen Versuchen, Konstruktionen und immer wieder neuer Konzeptionierung, ist nun unser neuartiges Y-Blindenführhundgeschirr endlich fertig.

    Natürlich gibt es immer wieder neue Erkenntnisse, Neuerungen und Änderungen, die mit in dieses Produkt einfliessen, aber das macht es eigentlich nur noch besser.

    Was bietet das neue Y-Blindenführhundgeschirr von 3dbenefit?

    • Ein maßgefertigtes,  ergonomisches Y-Geschirr, als Basis für das Blindenführhundgeschirr.
    • Ein Verschlusssystem extra für den sehbehinderten Menschen gedacht und entwickelt.
    • Ein Führbügel, ergonomisch geformt und leicht zu entfernen.
    • Eine exakte Übertragung der Führbewegung an den Sehbehinderten Menschen.
    • Ein komplettes Blindenführhundgeschirr unter 500 Gramm.
    • ....

    Wir hoffen, wir haben Sie neugierig gemacht und Sie finden hier eine passende Antwort.
    Zumindest finden Sie hier ein ergonomisches Blindenführhundgeschirr nach einem neuen Konzept, anders, besser, gesünder.

    Weitere Infos bezüglich der Technik und Fertigungsart finden Sie auf den folgenden Seiten.

     

    Neuigkeiten 04-2023:

    Neue Geschirre, Änderungen an der Aufnahmevorrichtung:

    Wir haben die Grundform der Geschirre modifiziert, angepasst.
    Ab sofort sind die angebotenen Geschirre keine Geschirre mehr aus dem Zughundesport sondern Eigenentwicklungen und Eigenfertigungen.
    Die Geschirre werden aus atmungsaktiven Meshgewebe gefertigt, die Form ist im Unterbauchbereich flächiger gestaltet und das Rückenpolster wurde angepasst.
    Der Bauchgurt ist nun mit dem Unterteil des Geschirrs vernäht, hierdurch kann das Geschirr im Bauchbereich nicht mehr so schnell verrutschen.

    Die Aufnahmevorrichtung lässt sich nun auf dem Hunderücken in seiner Position verstellen. Dies erlaubt eine bessere Anpassung der Laufposition des geführten Menschen, hierdurch wird auch vermieden das der Bauchgurt in den Achselbereich des Hundes rutschen kann.

    Die Aufnahmevorrichtung wurde dahingehend modifiziert das der obere Schwenkanschlag des Bügels nicht mehr auf der Vorrichtung zu finden ist
    sondern diese Beschränkung findet innerhalb, verdeckt in der Vorrichtung, statt.
    Hierdurch lässt sich der Bügel leichter einklicken.

    06-2023
    Neuer gerader Bügel:

    Zusätzlich zum ergonomischen, leicht ausladenden Standardbügel, wird nun auch ein gerader Bügel mit leicht schräg gestellter Grifffläche angeboten.

     

    Neuigkeiten 07-2022:

    Bügelkenntuch:

    Es gibt ab sofort ein neues Bügelkenntuch mit einem aufgenähtem, in modernem Design gestaltetem, Webpatch.
    Darauf zu sehen ist der Blindenführhund im Y Geschirr mit dem sogenannten Stockmännchen, der Schriftzug "Blindenführhund", sowie das 3dbenefit Logo. Dieses Webpatch ist in der Grundfarbe Weiß gehalten, Logo Führhund, Stockmännchen und Schrift ist dunkel blau, eine dünne Umrandung ist hell grau.

     


    Führbügelkenntuch 

     

    Bügelhalter:

    Es gibt einen neuen Bügelhalter mit Karabinerhaken um den Bügel bequem am Gürtel ( Gürtelschlaufe ) oder am Rucksack zu tragen.
    Diesen finden hier Sie im Zubehör.

    Besuchen Sie unseren Shop

    Im Shop finden Sie die Geschirre und Bügel für Ihre Grundausstattung.
    Ebenso finden Sie hier eine Vielzahl von Zubehör und Ersatzteilen.

    Wissenschaft

    Ein ergonomisches Geschirr, warum ist das so wichtig? Was sagt die Wissenschaft.

    Hier finden Sie einige Studien und Publikationen zum Thema Geschirre und ihre Auswirkungen auf den Bewegungsapparat der Hunde.

    Ein gut sitzendes Geschirr, egal welcher Art, ist für den Bewegungsapparat ungemein wichtig.
    Jede dauerhafte Bewegungseinschränkung oder längere Druckbelastung schädigt die Muskelstruktur des Hundes und somit auch die Skelettstruktur.
    Dies führt zu Schmerzen die auch chronisch werden können.

    Optimal ist, aufgrund des fehlenden Brustgurtes, der Einsatz eines Y-Geschirrs.
    Auch ein Y-Geschirr kann, wenn es schlecht sitzt, Probleme bereiten daher setzten wir keine Geschirre von der " Stange " ein, sondern jedes Geschirr wird nach den Körpermaßen des Hundes extra vom Experten gefertigt.

    Kontaktformular

    Kontakt

    Die Datenschutzrichtlinien finden sie im unteren Seitenbereich oder hier.

    News

    Ausbildungsgeschirr, verstellbar jetzt erhältlich.

    Demnächst gibt es ein schwarzes Ausbildungsgeschirr welches mit dem jungen Azubi mitwachsen kann.
    Zu diesem Geschirr werden schwarze Bügel angeboten diese sind verstärkt und auswechselbar.

    Testteam für Joggingbügel gesucht.

    Für den Blindenführhund mit seinem sportbegeisterten Menschen gibt es von einigen Herstellern extra Jogginggeschirre um sein Hobby ausüben zu können.
    Wir möchten in naher Zukunft einen Joggingbügel anbieten, unser normales Y-Blindenführhundgeschirr ist bestens für den Laufsport geeignet und kann somit genutzt werden ohne das man ein zusätzliches Geschirr benötigt.
    Für die Entwicklung des Joggingbügels suchen wir noch ein Testteam.
    Gerne können sie sich bei Interesse bei uns melden.

    Neues Rückenpolster Klettflausch.

    Die Rückenpolsterpads sind jetzt mit Flauschstoff besetzt.

    Somit können jetzt die Kenndecken, sowie die Verbindungseinrichtung, mit Klett befestigt werden.

    Das Rückenpolsterpad lässt sich so sehr einfach entfernen und kann dann auch einfacher gereinigt werden.

    Bestellen Sie sich ein Ersatzpad, damit sie weiterhin mobil sind falls das andere gewaschen wird.

    Hier finden Sie das neue Polsterpad in unserem Shop.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.